Motor 3501

 

Motor: 3501 E/V

 

Bauart: Reihenmotor

Zylinderanzahl: 2

Hubvolumen: 625 cm³

Leistung (maximal): 44,1 kW (60 PS)

Drehmoment (maximal): 82,6 Nm

Kühlung: Wassergekühlt

Gewicht:  35,2 kg (mit Schalldämpfer, Anbauteilen und Wasser im Motor)

Starteinrichtung: Handstarter serienmäßig enhalten

Optionen: Elektrostarter, Saug­rohr­ein­spritzung anstatt zwei Vergaser, Getrenntschmierung, Katalysator, Sonderabtrieb für Kupplungs­anbau

Besonderheiten: 

· Der Motor kann mit der Restkühlwassermenge über 10 Minuten im Trockensaugbetrieb betrieben werden, bevor es zu einer Überhitzung des Motors kommen kann. Dabei ist die Zylinderkopftemperatur unter 200°C (erlaubt sind bis zu 250°C).
· Der Motor kann nach einem Überhitzungsbetrieb mit Löschwasser schockgekühlt und innerhalb von 15-20 Sekunden unter Volllast auf 20°C Kühlmitteltemperatur abgekühlt werden.
· Die Kühlmitteltemperatur kann im Betrieb zwischen 20°C und 120°C variieren. (Die maximal zulässige Temperatur wird dabei vom Siedepunkt das Kühlsystems bestimmt)
· Zur Kühlung des Motors werden 7 l/min Wasser (unter 50°C) bei Nenndrehzahl und Volllast benötigt.
· Die Restwassermenge im Motor ist so ausgelegt, dass es bei Minustemperaturen nicht zum Platzen der Zylinder kommen kann.

Dieser Motor befindet sich in den Tragkraftspritzen PFPN 10-1500 2 Takt der Firma Bachert.

Seit 2003 zertifiziert:

neuer UAV-Motor 4201